Nochmal Gestängerohr - Transportrohr

Beiträge zu den Modellen von CampWerk.
Piet
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2016 14:37
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Nissan Qashqai BJ. 2017 (1,6 l Diesel)
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Economy 2015
Wohnort: Hürth

Nochmal Gestängerohr - Transportrohr

Beitrag von Piet » 22.06.2017 19:45

Hallo liebe Campwerker,
nachdem wir jetzt ein paar Mal mit unserem Economy unterwegs waren geht mir das ein und aussortieren des Gestänges doch sehr auf die Nerven.
Vor allem stört es mich beim Kisten- Tetris wenn ich noch Wein zulade 8)
Da mir das Originale Transportrohr zu teuer ist bin ich auf die Jux Idee gekommen ein Transportrohr von der BW die ursprünglich für Boden-ziel-raketen war zu nutzen
Kosten bei Ebay mit Versand 85 € mit den Edelstahbügeln bin ich
Der Durchmesser ist 22 cm . Innenlänge ca 1,50 m und bis auf eine Stange passen alle anderen rein.
Nachteil das Teil ist schwer. Mit Gestänge wiegt der Spaß 43 kg .
Kann ich das mit 3 Bügeln an die Bordwand montieren wenn ich innen Flacheisen als in der Breite der Bügel unterlege ?
Ich will vorne quer montieren und die Schraublöcher nutzen die für die Bordwanderhöhung sind (natürlich aufbohren).
ODer ist das zuviel ? Stützlast darf ich 100kg und das haut hin , komme zusätzlich mit Fahrradträger und Fahrrädern auf 90 kg

Danke schon jetzt für Eure Tipps und Meinungen
Viel Spaß beim entfalten in dieser Saison
Piet

Kargen
Forums-SupporterIn 2013
Forums-SupporterIn 2013
Beiträge: 132
Registriert: 02.07.2012 09:39
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T5 California Beach
Camper/Falter/Zelt: Gordigear auf Thule 2205 s Offroad
Wohnort: NRW

Re: Nochmal Gestängerohr - Transportrohr

Beitrag von Kargen » 22.06.2017 21:53

Hallo Piet,

hier habe ich beschrieben wie ich mene Gestängerohr gebaut habe. Evtl. hilft es dir weiter.

Gruß Karsten

http://www.klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=172&t=8505&start=15#p78772

Piet
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2016 14:37
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Nissan Qashqai BJ. 2017 (1,6 l Diesel)
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Economy 2015
Wohnort: Hürth

Re: Nochmal Gestängerohr - Transportrohr

Beitrag von Piet » 24.06.2017 17:43

Hi Karsten danke für den Link
Ich würde halt gerne das Rohr vorne quer einbauen trau mich aber halt nicht richtig weil ich mir nicht sicher bin ob die 43 kg nicht doch ein wenig viel sind....:-)
Wenn ich meine Lösung nicht durchführe wäre aber Dein Vorschlag eine gute Alternative
Schönes Wochenende
Piet

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 829
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Nochmal Gestängerohr - Transportrohr

Beitrag von Folkert » 24.06.2017 21:14

Hallo Piet,
43 kg vorn im Wagen klingt Stützlast mäßig gar nicht gut.

Gruß Folkert

Antworten

Zurück zu „CampWerk“