Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

BerndX1
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 06.01.2022 13:50
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X1 S-Drive 18d
Camper/Falter/Zelt: Combi-Camp Easy 1996

Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von BerndX1 »

Liebe Mitglieder,

für die Bremszuordnungsberechnung meines Falters benötige ich den Hersteller sowie den Typ der Radbremse. Die Achse ist von Peitz.

Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Danke für brauchbare Hinweise.

MfG
Bernd

Benutzeravatar
Fuzzy
Forums-SupporterIn 2022
Forums-SupporterIn 2022
Beiträge: 1177
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Peugeot 307 SW
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von Fuzzy »

Den Hersteller ( Peitz, heute BPW-Tochter) hast du ja schon selber rausgefunden. Schau mal auf das Typenschild der Achse. Da findest du bei Peitz auch die verbaute Bremse: http://www.peitzteile.de/Peitz-Achsen-Informationen.html
Damit wendest du dich dann an an BPW.
Gruß Ralf

BerndX1
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 06.01.2022 13:50
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X1 S-Drive 18d
Camper/Falter/Zelt: Combi-Camp Easy 1996

Re: Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von BerndX1 »

Hallo Ralf,

danke für Deinen Tipp. Hilft mir wirklich weiter.

MfG
Bernd

BerndX1
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 06.01.2022 13:50
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X1 S-Drive 18d
Camper/Falter/Zelt: Combi-Camp Easy 1996

Re: Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von BerndX1 »

Also, es wird nun doch kompliziert... :kopfklatsch:

Ich habe bei

https://www.anhaengerteileshop.de/epage ... berechnung

die Daten meines Combi-Camp Easy Bj. 1993 eingetragen, u.a. auch die Reifendimension von 16.5 x 6.5-8, um eine Bremszuordnungsberechnung zu erhalten. Als Antwort kam:
"Hallo, der R dyn. muss zwischen 0,216 und 0,391 liegen!
Dieser Reifen hat 0,212

Ich wollte schon diesen bestellen:

https://www.reifenleader.de/landwirtsch ... 77m-870646

Jetzt bin ich allerdings unsicher.
Ich dachte, diese Dimension sei serienmäßig.

Kann mir jemand etwas dazu sagen oder gar (er)klären?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

MfG
Bernd

Benutzeravatar
Fuzzy
Forums-SupporterIn 2022
Forums-SupporterIn 2022
Beiträge: 1177
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Peugeot 307 SW
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von Fuzzy »

Das ist wirklich seltsam. Hier kann dir evtl. ein User mit einer Kopie vom Fahrzeugschein helfen. Such mal durch das CC-Unterforum. Da findest du vielleicht einen User mit gleichem Falter. Dann könnte der Prüfer anhand der Typschlüsselnummer in seiner Datenbank nachsehen welche Reifen eingetragen sind.

Zu den Reifen: Bevor du welche kaufst schau erst mal ob du Reifen mit Schlauch (TT) oder welche ohne brauchst. Ich hatte schon zwei ältere da, die beide Felgen für TT-Reifen hatten.
Wenn du solche Felgen hast benötigst du unbedingt Schläuche da die Felgen keinen Hump haben. Außerdem solltest du dann idealerweise auch TT-Reifen nutzen wenn möglich. Da darf dann bei der Montage auch ordentlich Talkum in den Reifen.
Gruß Ralf

BerndX1
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 06.01.2022 13:50
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X1 S-Drive 18d
Camper/Falter/Zelt: Combi-Camp Easy 1996

Re: Bremsenhersteller und Typ für Combi-Camp Easy Bj. 1993

Beitrag von BerndX1 »

14182

Meine Räder sind schlauchlos. Ich denke, die sind serienmäßig.

Ich weiß auch nicht, warum mir mit denen für die Bremszuordnungsberechnung ein paar Tausendstel fehlen und ob das sooo schlimm ist. Ebenso weiß ich nicht, welche ich denn nun kaufen soll.
Verrückt!!

MfG
Bernd

Antworten

Zurück zu „CombiCamp“