Dach Esterel Bj. 77

Bereich für Themen um Esterel-Klappcaravan-Modelle
Croatiacamper
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2019 15:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus Kombi Bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Esterel Bj. 1977

Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von Croatiacamper » 25.07.2019 15:04

Hallo, liebe Fangemeinde!
Bin neu hier und hab mich in einen Esterel Klappi Bj 77 verguckt mit neuem Tüv und gutem original Zustand. Lediglich das Dach weist einige Alterungsrisse im Lack auf. Frage: aus welchem Material ist das Dach und betrifft dies nur den Lack oder sind da irgendwann Probleme zu befürchten?
Danke!!!

Benutzeravatar
ABurger
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 193
Registriert: 18.11.2014 16:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vectra B
Camper/Falter/Zelt: Esterel CC34
Wohnort: A'bg / Untermain

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von ABurger » 25.07.2019 22:01

Das Dach ist aus GFK und hat eine sogen. Gelcoat-Haut - ähnlich wie bei Booten.
Mit der Zeit bilden sich diese Haarrisse (Alterung), ohne undicht zu werden.
Diese Haarrisse sind oberflächlicher Natur, beeinflussen nicht die Struktur und Festigkeit das Daches.
Vorausgesetzt, sie gehen noch nicht durchs ganze Material, was man aber auch von innen sehen würde
(Feuchtigkeit) bzw. am Durchhängen des Dachs bemerkt.
Sollte es optisch stören, einfach gut reinigen (waschen, damit der Schmutz aus den Rissen kommt)
und dann mit einem Hartwachs versiegeln und öfters mal wiederholen.
Man kann auch aufwändig tätig werden und nach Abschleifen eine neue Schicht Gelcoat auftragen.
Soweit mein Kenntnisstand dazu (habe selbst einen CC34 mit solchen Haarrissen im Dach).
Klapprige Grüsse von Rüdiger
aus dem Nizza Bayerns
(Esterel CC34 / Bj. 1981)

Croatiacamper
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2019 15:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus Kombi Bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Esterel Bj. 1977

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von Croatiacamper » 26.07.2019 10:08

Vielen Dank für die kompetente Antwort. Dann bin ich beruhigt. Mit Gelcoat weiss ich soweit Bescheid, da ich selbst ein Boot habe. :cool2:

Croatiacamper
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2019 15:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus Kombi Bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Esterel Bj. 1977

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von Croatiacamper » 27.07.2019 18:42

So jetzt ist er mein! Nach intensiver Prüfung mit dem Messgerät stellte sich heraus dass er nicht nur vom Gesamtzustand her super dasteht, sondern auch "innerlich" trocken und gesund ist. Jetzt wird er mal schön optisch aufbereitet gepflegt und herausgeputzt, dann mach ich mal paar Fotos :hurra:
Zuletzt geändert von Croatiacamper am 28.07.2019 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ABurger
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 193
Registriert: 18.11.2014 16:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vectra B
Camper/Falter/Zelt: Esterel CC34
Wohnort: A'bg / Untermain

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von ABurger » 27.07.2019 20:34

Meinen Glückwunsch!

Gutes Gelingen
und schöne Urlaube wünsche ich auch noch dazu!
Klapprige Grüsse von Rüdiger
aus dem Nizza Bayerns
(Esterel CC34 / Bj. 1981)

Croatiacamper
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2019 15:02
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Focus Kombi Bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Esterel Bj. 1977

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von Croatiacamper » 28.07.2019 09:46

Dankeschön :camp1

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 290
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Dach Esterel Bj. 77

Beitrag von LiMaMa » 31.07.2019 07:28

Schön - ich freue mich auf Bilder.
Liebe Grüße von Nina

Antworten

Zurück zu „Esterel“